Hirschles Biohof – Gemeinsam nachhaltig wirtschaften
Hubert Hirschle ist Diplom-Agraringenieur. Christina Groh-Hirschle ist aus-gebildete Diätassistentin mit Sinn für gesunde Nahrung. Philip hat eine Ausbildung als Werkstoffprüfer bei der Firma Wikus in Spangenberg gemacht und studiert nun in Darmstadt Materialwissenschaft. Daniel ist in Aachen und hat angefangen Elektro- und Informationstechnik zu studieren und Lars besuchen die Burgsitzschule in Spangenberg. Gemeinsam arbeiten wir auf unserem Biohof.

Qualifikation

Hubert Hirschle stammt von einem landwirtschaftlichem Betrieb in Breisach a.R. und ist ausgebildeter Landwirt. Nach der landwirtschaftlichen Lehre unterstützte er verschiedenen Betrieben als Betriebshelfer. Nach dem Diplom-Abschluss seines Agrarstudiums arbeitete er 3 Jahre im Feldversuchswesen der Universität für Bodenkultur Wien am Instituts für Ökologischen Landbau.
Hubert Hirschle leitete einige Jahre den Biobetrieb des Landeswohlfahrtsverbandes in Morschen-Binsförth.

Soziales Engagement in der Kirchengemeinde

Schon seit mehreren Generationen ist Familie Groh in Eubach kirchlich engagiert. Zusammen mit Frau D. Kühlborn baute Christina Groh-Hirschle den Kindergottesdienst in Eubach auf und übernahm die Leitung.
Zur Zeit ist sie aktiv im Kirchenvorstand, bei der Dorfgemeinschaft Eubach und im Landfrauenverband.

Ökologische Kreislaufwirtschaft

Unsere Kreislaufwirtschaft ist entscheidend für den Erhalt der Bodenfruchtbarkeit. In einer vielgliedrigen Fruchtfolge produzieren wir Getreide: Gerste, Weizen, Triticale, Roggen, Hafer und die Leguminosen Erbsen und Bohnen.

Alles was wir in der Tierfütterung einsetzen wächst auf unseren Feldern.

Menü schließen